Startseite » Texte » Kann die Wirtschaft ein Hebel für Klimaschutz sein?

Kann die Wirtschaft ein Hebel für Klimaschutz sein?

Wie kann mit unternehmerischen Mitteln sozialer und ökologischer Fortschritt erzielt werden? Welche Akteur:innen treiben diese Entwicklung bereits aktiv voran? Und was muss in der Politik und in der Gesellschaft passieren, um genau diese Unternehmen zu fördern und zu unterstützen? Darüber haben wir mit Marit Gersen von den Entrepreneurs For Future und Pablo Hoffmann vom SEND e.V. gesprochen. 

Support
@nachhaltig.kritisch ist ein unabhängiges 3-Personen-Projekt. Auf Steady kannst du unsere Arbeit mit einem Abo schon ab 2€ monatlich unterstützen: www.steadyhq.com/de/nachhaltigkritisch
Natürlich freuen wir uns auch über einmalige Spenden über PayPal: www.paypal.com/paypalme/nachhaltigkritisch

Wir beziehen uns im Podcast u.a. auf folgende Recherchen / Artikel

  • SEND: https://www.send-ev.de/
  • Deutscher Social Entrepreneurship Monitor 2021 (SEND): https://www.send-ev.de/projekte-items/dsem/
  • Entrepreneurs for Future: https://entrepreneurs4future.de/
  • Klimastudie der Entrepreneurs for Future: https://entrepreneurs4future.de/neue-klimastudie-der-wirtschaft/

Credits:

Unsere Mikros sind bereitgestellt von RØDE Microphones: www.de.rode.com
Intro und Outro-Beat by: Nils “Bomber” Hoffmann 
Ein podlabel Podcast: www.podlabel.de
Kontakt: nkp@podlabel.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.